Alexander Spree

Alexander Spree absolvierte das klassischen Staatsexamen an der Hochschule für Musik

'Hanns Eisler' im Fach Klarinette.

In den neunziger Jahren widmete er sich der elektronischen

Tanzmusik und des Verfassens von Liebeslyrik.

Mit der Elektropunkformation 'AeoX' und seinen Schallplattenlabels 'Null-Records' sowie 'Zinch-Records' feierte er internationale Erfolge

in Mailand, London, Glasgow, New York, Amsterdam und Brüssel.

Er lebt als freier Autor und

Müssiggänger in Berlin und hat sich auf der Suche nach neuen Herausforderungen den

'elektroschuhen' angeschlossen.