Daniel Drabek

Daniel Drabek studierte Kunst, Sport und Pädagogik an der Universität Essen, bevor er die Hochschule der Künste in Arnheim besuchte und sein Studium „Theaterdans“ mit dem BDa abschloß.

Seit 2002 arbeitet er als Tänzer für verschiedene Projekte und Theater im In- und Ausland. Darunter das Cadance New Dance Festival (DenHaag), Theater Osnabrück und die Kompanie Constanza Macras/Dorky Park. Seit 2003 entwickelt er Choreografien die u.a. in Arnheim, Osnabrück und Berlin gezeigt wurden.

Er ist Gründungsmitglied der in Berlin ansässigen Gruppe  

"die elektroschuhe“.