top of page

SAMIEL















SAMIEL/ gefunden am 22. September 2022/ Greifswalder Str.41

Es war alles umsonst. Ich komme gerade vom Markt oder vom Moritz oder von zuhause oder von vorm Computer. Also vom Strom... AC / DC.  Vater und Mutter.

Vater kulturell, ha, die Mutter eher als emanzipatorisches Element, mmh.

Ha und mmh. H&M ... pull and bear ... Dolce und Gabana ... Mos Mosh ... Gerry Weber ... Tommi Hilfiger ... Marco Polo ... Anti Mode.

Persönlich ... geschäftlich ... kindisch, ich nutze meine Kleidung als auffällige Tarnung, aber eigentlich trage ich nur Kaputzenpullis, das hat so einen Robin Hood Charakter. Ich wollte früher immer einen haben...

 

Am liebsten wäre ich mein ganzes Leben treu. Aber was ist das: treu?

Mit der Frau! Mit dem Sacko! Mit der Freundin ! Mit der Jacke: mit Ben, dem eklektischen Anti-Helden! Mit jemanden der einen guten Geschmack hat, und Sammelwut: 3 bis 8, 10,15, 20-30 neue Teile, wenn ich will täglich, und alles von der Straße und umsonst - und Ich liebe sie alle... das ist Freiheit.

Freiheit bedeutet:  

Alles sagen zu können. Sharing is caring, oder ?

Oder: Geld zu haben, oder kein Geld zu haben.

Mir nichts kaufen zu müssen.

Musik zu hören. Mit der Freundin...

Genial.

Jetzt schon.


Alles was ich nun anhabe, war umsonst.

 ...nein. Ok, jetzt hast du mich. Mein Liebling kommt aus der Fabrik. Wahrscheinlich. Aus der Fabrik, ausm Plastik oder ausm Karton.

Also das meiste auf der Straße ist leider nicht für mich.

Der Fleck geht doch nicht mehr raus und ich bin leicht adipös. Wem kann das schon egal sein?

Wusstes Du, dass die Afrikaner aus den Klamotten, die wir ihnen schicken, Kunstwerke bauen? Kann man die nicht als Dämmmaterial verwenden?

Gibt es Lösungsansätze für diesen Irrsinn?    ...    Glaub nicht dran, ... das Gegenteil von gut, ist gut gemeint. Und ich bin dazwischen.







Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page